Mittendrin

»Wie mi ’s Singa gfreut!« – Boarischer Singtag

Freyung, Samstag, 21. September 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

Volksmusikakademie in Bayern

Roland Pongratz, +49 8551 9147135, www.volks­musikakademie.de

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Der Schatz an überlieferten und neu gemachten Volksliedern ist schier unüberschaubar. Bei diesem Singtag in der Volksmusikakademie in Bayern graben die Teilnehmer rare Schätze aus und stimmen sie neben längst lieb gewonnenen Liedern an. Gsangl, Couplets, Jahreszeitenlieder, Jodler … gesungen wird zweistimmig, dreistimmig, vierstimmig – grad so, wie es zu den einzelnen Liedern gut passt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig (hohe Männerstimmen sollten vielleicht ein wenig Singerfahrung mitbringen), alles wird vom ersten Ton an neu einstudiert und ausgiebig geübt. Jeder – egal welche Stimmlage –, der Freude am Singen hat, ist herzlich eingeladen, zusammen mit Gleichgesinnten einen herrlich klangvollen Tag unter der Leitung von Brigitte Schaal zu verbringen. Natürlich bleibt zwischendurch auch Zeit für einen gemütlichen Ratsch.

Volksmusikakademie in Bayern, Langgasse 7, Freyung, Samstag, 21. September 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert