Mittendrin

50 Jahre Alpenländischer Volksmusikwettbewerb

Innsbruck, Sonntag, 26.Mai 2024, 10.30 Uhr

Tiroler Volksmusikverein

Peter Margreiter, +43 512 39 55 66, www.tiroler-volksmusikverein.at

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums des Alpenländischen Volksmusikwettbewerbes/Herma Haselsteiner-Preis treffen sich Teilnehmergruppen aus fünf Jahrzehnten im Haus der Musik Innsbruck zu einem außergewöhnlichen Festkonzert. Die musikalischen Regionen, die beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in der Vergangenheit vertreten waren, werden erlesene Gruppen musikalisch und gesanglich verteten. U.a. werden mit dabei sein: Waldramer Sänger (Bayern), Familienmusik Althaus (Allgäu), Wengerboch Musi (Salzburg), Köflacher Streich (Steiermark), Brüder Unterhofer (Südtirol), Familiengesang Peitler (Kärnten), Zillertaler Tanzlmsusig (Tirol) u. v. a., Karten und Info: www.tiroler-volksmusikverein.at, Hinweis: Vom 26. Mai bis 20. Oktober 2024 wird es eine Sonderausstellung 50 Jahre Alpenländischer Volksmusikwettbewerb im Haus der Musik, Innsbruck, geben. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Hauses der Musik frei zugänglich.

Haus der Musik, Universitätsstraße 1, Innsbruck, Sonntag, 26.Mai 2024, 10.30 Uhr
50 Jahre Alpenländischer Volksmusikwettbewerb

Foto: Bernhard Stelzl Photography

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert