Tanzkurse Kocherlball

Tanzkurse Kocherlball

Der Kocherlball ist die beliebteste Freiluft-Tanzveranstaltung in München. Bei den Vorbereitungskursen zeigen Katharina Mayer und Magnus Kaindl Grundschritte und einfache Tanzfiguren vor und animieren direkt zum Mittanzen. Live dazu spielt die Kapelle Quetschnblech. Mitmachen können alle, auch ohne Tanzvorkenntnisse und ohne festen Tanzpartner. Singletänzer finden sich vor Ort spontan zu Tanzpaaren zusammen. Die einzelnen Kurse bauen nicht aufeinander auf, der Einstieg ist jederzeit möglich. Eintritt frei!

Hofbräuhaus am Platzl (2. Stock), Platzl 9, München, Donnerstag, 4. Juli, 11. Juli und 18. Juli 2024, 19.30 – 21.00 Uhr: Kurs 1 mit Magnus Kaindl für alle Tanzinteressierten, 21.00 – 22.30 Uhr: Kurs 2 mit Katharina Mayer speziell für junge Leute
Sing Sang Sonntag

Sing Sang Sonntag

Gesungen werden einfache und wunderschöne Lieder. Jeder kann mitsingen, ohne Vorkenntnisse und egal ob jung oder älter: Freunde, Nachbarn, Paare, Singles, Omas und Opas, Enkel, Tanten und Onkel, Mamas, Papas und Spielgefährten. Die Singleiterinnen Rahel Comtesse und Veronika Lindner haben Ukulele und Gitarre dabei und stimmen auf die kleine musikalische Reise ein! Eintritt frei! Die Kantine hat von 14.00 – 17.30 Uhr geöffnet und lädt vorab oder im Nachklang zum Plaudern bei Kaffee und Kuchen ein.

Import Export Kantine, Schwere-Reiter-Straße 2h, München, Sonntag, 23. Juni 2024, 15.00 – 16.30 Uhr

Bairisch Tanzen in der Manege

Im Rahmen der Stadtteilwoche in Laim holen Tanzmeister Magnus Kaindl und die Kapelle Massanari den Tanzboden ins Zirkuszelt! Tänzerische Vorkenntnisse braucht es keine. Einzeltänzer finden sich spontan vor Ort zu Tanzpaaren zusammen. Ob im sommerlichen Freizeit-Outfit oder in Lederhosen und Dirndl, alle sind herzlich willkommen! Eintritt frei!

Laimer Anger, München, Freitag, 21. Juni 2024, 19.30 – 22.00 Uhr

Bavarian Line Dance

Das tänzerische Crossover-Projekt Bavarian Line Dance verbindet Elemente aus dem amerikanischen Line Dance mit der bairischen Tanzkultur wie z. B. dem Schuhplatteln. Tanzmeister Magnus Kaindl leitet mit bairischer Live-Musik an. Einfach mitmachen ohne Anmeldung, ohne festen Tanzpartner, ohne Tanzvorkenntnisse und offen für alle Generationen. Unbedingt flache Schuhe anziehen! Getanzt wird nur bei trockener Witterung. Eintritt frei! Eine Kooperation mit dem Valentin-Karlstadt-Musäum München.

Innenhof des Isartors, München, Donnerstag, 6. Juni, 13. Juni, 27. Juni 2024, 18.00 – 19.00 Uhr

Jodeltreff

Das Angebot versteht sich als Treffpunkt für all diejenigen, die alte, bekannte Jodler genießend mitsingen können oder auch selbst einen Jodler mitbringen und anstimmen. Gejodelt wird nur bei trockener Witterung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt frei! Leitung: Eva Becher und Karin Sommer.

Seidlvilla (Garten), Nikolaiplatz 1 b, München, Mittwoch, 29. Mai, 26. Juni 2024, 18.30 – 19.30 Uhr

Feierabendjodler

Was klingt und singt am frühen Abend im Isartorhof? Eingeladen wird auf einen Jodler im Vorbeispazieren, ein klingendes Kanapee, einen Musen-Aperitif zum Mitnehmen und Weiterjodeln. An jedem Termin verschenken die Jodel-Vermittlerinnen einen Feierabend-Jodler. Mitmachen können alle, auch ohne Vorkenntnisse. Eintritt frei! Die Veranstaltung findet im Freien bei jeder Witterung statt. Eine Kooperation mit dem Valentin-Karlstadt-Musäum München.

Isartor, Tal 50, München, Dienstag, 28. Mai, 25. Juni 2024, 18.00 – 18.30 Uhr
Tanzserenade

Tanzserenade

Gesellschaftstanz zur Live-Musik im Freien. Das kleine Tanzteesyndikat (12.5.), die Resident Alien Bigband (16.6.) und Fräulein Rosemarie & ihre Lieben (14.7.) spannen den musikalischen Bogen von der Zeit um 1900 bis 1960. Die Tanzserenade bietet eine wundervolle Möglichkeit für jüngere und ältere Semester, ein wenig in Nostalgie und Jugenderinnerungen zu schwelgen. Bei nasser Witterung im Saal. Eintritt frei!

Kulturhaus Milbertshofen Glaspalast, Curt-Mezger-Platz 1, München, Sonntag, 12. Mai 2024, 18.00 – 19.30 Uhr
Wirtshaus am Bavariapark, Theresienhöhe 15, München, Sonntag, 16. Juni 2024, 18.00 – 19.30 Uhr
Kulturzentrum Trudering Vorplatz, Wasserburger Landstraße 32, München, Sonntag, 14. Juli 2024, 18.00 – 19.30 Uhr
Tanzen im Park

Tanzen im Park

Auf geht’s zum interkulturellen Auftanzen unter freiem Himmel. Von Anfang Mai bis Ende der Sommerferien finden im Westpark und Ostpark Kurztanzkurse aus unterschiedlichen Tanzsparten statt. Von bairisch über griechisch und orientalisch bis hin zu African Dance und Salsa leiten verschiedene Vermittler ihre Lieblingstänze an. Vorkenntnisse zu den einzelnen Angeboten sind nicht notwendig. Getanzt wird nur bei trockener Witterung. Eintritt frei! Programmübersicht: www.tanzenimpark.de.

Westpark, Gymnastikwiese, München, freitags ab 10. Mai 2024, 19.15 – 20.15 Uhr
Ostpark, Feichtstraße, München, dienstags ab 7. Mai 2024, 19.15 – 20.15 Uhr

Frida & Kurt – Wir singen!

Gemeinsame Singstunde mit professioneller Anleitung für Bewohner des Viertels in Obergiesing im Nachbarschaftstreff (Singleitung: Constanze Weiß vormittags, Veronika Lindner nachmittags; Anmeldung und Beratung unter +49 89 69393388 oder nachbarschaftstreff@s-balt.de), im Kulturzentrum LUISE (Singleitung: Philip Lipsky; Anmeldung und Beratung unter +49 89 76759100 oder info@luise-kultur.de). Gesungen wird, was allen Spaß macht. Für Teilnehmende, die Hilfe brauchen um zum Veranstaltungsort zu kommen, wird ein kostenloser Transportservice angeboten. Eintritt frei!

Nachbarschaftstreff am Walchenseeplatz, Bayrischzeller Straße 5, München, Freitag, 10. Mai, 28. Juni 2024, 14.00 – 15.00 Uhr, Freitag, 14. Juni, 12. Juli 2024, 10.30 – 11.30 Uhr
Kulturzentrum LUISE, Ruppertstraße 5 (Raum 4, EG barrierefrei), München, Dienstag, 7. Mai, 4. Juni, 11. Juni, 9. Juli 2024, 10.30 – 11.30 Uhr